Skip to content

Download e-book for kindle: Angewandte Soziologie by Robert Kecskes, Michael Wagner, Christof Wolf

By Robert Kecskes, Michael Wagner, Christof Wolf

ISBN-10: 3322913848

ISBN-13: 9783322913845

ISBN-10: 3810041173

ISBN-13: 9783810041173

Diese Festschrift zum sixty five. Geburtstag von Jürgen Friedrichs enthält Beiträge von seinen Freunden, Schülern und Kollegen zu verschiedenen Bereichen einer angewandten Soziologie, additionally der systematischen Übertragung von allgemeiner Soziologie auf konkrete Sachverhalte, praktische Probleme oder aktuelle soziale Fragen. Vier Beiträge widmen sich der Stadtforschung, jeweils drei dem sozialen Wandel, der sozialen Integration sowie der Kultur und dem Lebensstil. In einem weiteren Abschnitt geht es um Formen soziologischer Erklärungen und soziologischer Kritik sowie um neuere Methoden zur Bestimmung des soziologischen Forschungsstands. Der Band wird abgeschlossen mit persönlichen Texten, die Jürgen Friedrichs als Hochschullehrer und Institutsleiter in Hamburg und Köln, als Herausgeber der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie und als Lehrer für Journalisten zeigen.

Show description

Read or Download Angewandte Soziologie PDF

Similar german_10 books

Die Inszenierung der Alltagswelt: Zur Kritik der by Werner Durth PDF

,,Alte deutsche Stadte wie Nirrnberg, Rothenburg ob der Tauber, Lübeck u. a. sind in der Welt berühmt, weil sie noch ein deutliches Bild dieser heute verschwundenen Zustände bieten - richtiger gesagt: dieser Zustände, die in der heutigen Gesellschaft nicht mehr die herrschenden, sondern nur noch Überreste einer untergegangenen Zeit sind.

Download e-book for kindle: Konfliktmanagement: Sechs Grundmodelle der Konfliktlösung by gerhard Schwarz

Dieses Buch ist das Ergebnis von 25 Jahren Konfliktmanagement flir Wirtschaftsuntemehmen und Vereine, flir BehOrden und Kirchen, in Schulen und Krankenhausem. Ob es sich urn eine Montagegruppe han delte oder die Station eines Krankenhauses, urn den Vorstand einer Ver sicherungsgesellschaft oder einen Pfarrbeirat, immer wieder traten iihnli che Verhaltensmuster und Losungsvorschllige auf.

Additional resources for Angewandte Soziologie

Example text

80 Wohnungen zogen die Bewohner im zeitlichen Zusammenhang mit der Modernisierung aus. Bei diesen Wohnungen lag Wießner (1990: 311) zufolge der umgekehrte Sachverhalt vor: Die Vermieter nutzten die Gelegenheit der freien Wohnung zur Modernisierung. Entsprechend den Angaben von Wießner ist das Ausmaß der Verdrängungen durch Modernisierungen niedriger als auf der Basis der angelsächsischen Literatur zu erwarten wäre. Die konstatierten Verdrängten sind nicht gleichmäßig über alle Wohnungen verteilt: Die von Verdrängung Betroffenen lebten überwiegend in gründerzeitlichen Gebäuden mit vier und mehr Zimmern.

4 4 52 Sieht man einmal davon ab, dass die Autoren offensichtlich die Freiwilligkeit von Umzügen resp. das "Recht auf Immobilitat" (Haußermann 1990) und mit "Segregation" offensichtlich "freiwillige" und "erzwungene Konzentration" meinen, dann lasst sich diese Unterscheidung sicherlich auf die Bezieher niedriger Einkommen und/oder die Opfer von sozialer Ausgrenzung sinnvoll anwenden. Aber auch gesellschaftlich hoch bis sehr hoch positionierte soziale Gruppen, die ökonomisch betrachtet große Spielraume auf dem Wohnungsmarkt haben, stehen unter dem Druck, eine angemessene Adresse (Symbol) und Wohnung (Reprasentation) sowie ein auf der Wohnsituation aufbauendes Distinktions- Wie sind dann aber auf der Basis dieser Segregationsformen die "gated communities" als Ergebnis "freiwilliger Segregation" in ihrer Bedeutung zur "Ausfilterung" zu bewerten?

Die Aufwertung innenstadtnaher Wohnviertel. : Campus. Williams, Peter, 1984: Gentrification in Britain and Europe. S. 205-234 in: J. ): Gentrification, Displacement and Neighbourhood Revitalization. Albany, NY: State University ofNew York Press. Wingenfeld, Wemer, 1990: Stadterneuerungund Gentrification am Beispiel Frankfurts. S. 95-113 in: Jörg Blasius und Jens S. ): Gentrification. Die Aufwertung innenstadtnaher Wohnviertel. : Campus. Wyly, Elvin K. und Daniel J. Hammel, 2001: Gentrification, Housing Policy and the New Context of Urban Redevelopment.

Download PDF sample

Angewandte Soziologie by Robert Kecskes, Michael Wagner, Christof Wolf


by Christopher
4.4

Rated 4.54 of 5 – based on 45 votes