Skip to content

Download PDF by H. Teichmann, W. Knüpfer: Angewandte Elektronik: Band 1: Elektronische Leitung

By H. Teichmann, W. Knüpfer

ISBN-10: 3642856004

ISBN-13: 9783642856006

ISBN-10: 3798503974

ISBN-13: 9783798503977

Das vorliegende Taschenbuch ist das erste einer Reihe von vier Taschenbtichern, in denen ein viersemestriger Vorlesungszyklus nieder­ gelegt ist, den ich tiber viele Jahre an der Universitiit Wtirzburg gehalten habe. Das Zie1 dieser Vorlesungen ist, den Studierenden der Physik einen umfassenden Uberblick tiber das mit elektronischen Vorgiingen verkntipfte physikalische Geschehen und seine Anwendungen zu geben. Hierbei habe ich mich von der Vorstellung lei ten lassen, die Grundlagen moglichst obvious in ihren Zusammenhiingen darzustellen, um im Gediichtnis leicht iu speichernde Informationen zu vermitteln, die bei Bedarf das Fundament fUr das Aneignen vertiefter Spezialkenntnisse ermoglichen. Diesem Ziel dient die Gliederung des Inhaltes der vier Taschenbiicher, der in Band I die Phiinomene der elektronischen Leitung und der Elektronenoptik behandelt, fUr den in Band II die Beschreibung elektronischer Bauelemente und Geriite sowie eine Ein­ fUhrung in die Vierpoltheorie vorgesehen ist, der in Band III eine Dar­ stellung der Strahlungselektronik und Hochfrequenztechnik bringt und schlieBlich in Band IV in die Kybernetik und Informationselek­ tronik einfUhren wird. Der weitgespannte Rahmen macht es schwierig, fUr dieses Vorlesungs-und damit auch fUr das Buchvorhaben eine Sam­ melbezeichnung zu finden. Mir schien die Benennung "Angewandte Elektronik" unter den sich anbietenden Moglichkeiten die optimale. Der Anklang, den diese Vorlesungen bei den Studierenden fanden, und die sehr gute Aufnahriieder VeroffentIlclil. lngen von Teilgebieten meiner Vorlesungen haben mich zu dieser Gesamtdarstellung ermutigt.

Show description

Read or Download Angewandte Elektronik: Band 1: Elektronische Leitung Elektronenoptik PDF

Best german_4 books

Read e-book online Zur deutschen Energiewirtschaft an der Schwelle des neuen PDF

Namhafte Energiewissenschaftler aus beinahe allen Zentren der energiewirtschaftlichen forschung in Deutschland äußern sich authentisch und allgemein verständlich zu den aktuellen Problemen des Umbruchs, in dem sich die Energiewirtschaft befindet.

Download e-book for iPad: “The shoulders on which we stand”-Wegbereiter der by Wegbereiter der Wissenschaft (auth.), Eberhard Knobloch

Ein wichtiges Datum in der bewegten Geschichte der Technischen Universität Berlin ist die Vereinigung ihrer beiden Vorläuferinstitutionen, der Bau- und der Gewerbeakademie, im Jahr 1879. Damit kann die größte deutsche Technische Universität 2004 ihr 125-jähriges Bestehen feiern – angemessener Anlass, um auf das Wirken der Persönlichkeiten zurückzublicken, die einer Universität ihre Vitalität und wissenschaftliche Exzellenz verleihen und auf deren Arbeit die TU Berlin aufbauen konnte.

Download PDF by Arnold U. Huggenberger: Talsperren-Meßtechnik: Meßverfahren, Instrumente und

Der Bau einer modernen Talsperre erfordert enorme Geldmittel. Ihre Zer storung, durch die viele MiUionen Kubikmeter Wasser plotzlich zum AbfluB frei werden, kann zu einer Katastrophe groBten AusmaBes fUhren. Bauherr und Be horden haben daher die Pflicht, alles vorzukehren, used to be zur Erhohung der Wirt schaftlichkeit und Sicherheit beitragt.

Extra info for Angewandte Elektronik: Band 1: Elektronische Leitung Elektronenoptik

Sample text

Thermische Leitfahigkeitsanderung bemerkbar. Insbesondere sind der Thomson- wie der Maggi-Righi-Leduc-Effekt nur als Leitfahigkeitseffekt meBbar. Nach Ph. Lenard (45) verwendet man die Widerstandsanderung einer Wismutspirale im Magnetfeld zur Bestimmung von dessen magnetischer Feldstarke. In Tab. 4 sind die Konstanten flir die Transversaleffekte einer Reihe von Elementen angegeben. Besonders groBe Effekte zeigen die Halbleiter und unter diesen die 3,5-Verbindungen (vgl. Abschn. ). Tab. 4. Koeffizienten der galvano- und thermomagnetischen Transversaleffekte S Metal!

1,9 +1,25 +0,65 ... 0,8 +0,65 ... 0,9 +0,55 ... 0,8 +0,6 ... 0,45 +0,38 ... 0,4 +0,35 ... 0,5 +0,25 ... 0,3 +0,22 +49,25 +44,25 +3,2 .. 4,1 +1,45 + 1,15 ... 1,34 +0,5 -0,1 -0,08 ... +0,05 -0,11... +0,15 -0,2 ... +0,05 -0,15 ... +0,1 +0,02 ±O -0,04 ... 0,07 -1,2 ... 2 -1,5 ... 3,5 -5 ... 0,34 -0,26 ... 0,37 -0,32 ... 0,38 -0,25 ... 0,4 -0,45 ... 0,5 -0,53 -0,75 -0,6 ... 0,82 -1,95 ... 2,75 -2,25 ... 2,75 -3,75 ... 4,25 -5,75 ... 8,45 nehmen. Sie verdanken ihre Entstehung den an den verschieden erwarmten Beriihrungsstellen herrschenden verschiedenen ElektronenKonzentrationsgleichgewichten, die sich iiber den metallischen Leiter durch eine Elektronenstr6mung auszugleichen trachten.

In Tab. 2 sind Werte der Thermospannung zusammengestellt. Bei geringem Widerstand des Kreises konnen die Thermostrome ganz betrachtliche Werte anTab. 2. Tbermoelektrische Spannungsreihe Material Tellur Silizium Antimon Chromnickel Eisen Molybdan Platin-Rhodium Silber Wolfram Gold Manganin, Zink V2A-Stahl Kupfer Blei Zinn Aluminium Tantal Kohle Graphit Platin Quecksilber Nickel Kobalt Konstantan Wismut 24 Thermokraft gegen Platin in mVj100°C Thermokraft gegen Kupfer in mVj100°C +50 +45 +4,8 +2,2 +1,4 ...

Download PDF sample

Angewandte Elektronik: Band 1: Elektronische Leitung Elektronenoptik by H. Teichmann, W. Knüpfer


by William
4.1

Rated 4.86 of 5 – based on 27 votes